Schamanismus am Ammersee Jacqueline Kupka
  Schamanismus am Ammersee      Jacqueline Kupka

Shamanic Distancework

 schamanische Fernarbeit

 

Mittels der schamanischen Reise begibt sich der Spirit
und das Bewusstsein des schamanisch Tätigen mit Hilfe des Trommelrythmus in eine Welt neben unserer Welt, in die Welt der Schamanen, in die spirituelle Welt.
 
Ganz bewusst betritt er diese Ebene  und reist zum Spirit des Klienten, um diesen zu bitten, mit ihm zu den helfenden Geistern und Orten zu kommen, um seine Behandlung oder  Antworten auf seine Fragen zu bekommen.
 
Gemeinsam reisen sie dort hin und der schamanisch Tätige bittet seine Verbündeten in der nicht alltäglichen Wirklichkeit um Hilfe für den Klienten.
 
Während dieser schamanischen gemeinsamen Reise beobachtet der schamanische Tätige alles, was von den Spirithelpern ausgeführt wird und merkt sich das Gesehene, die hilfreichen Infromationen und Bilder.
 
Dies übermittelt er per Telefon oder schriftlich an seinen Klienten.
 
Die Behandlung des Klienten durch die Geisthelfer geschieht in der Geisterwelt zeitgleich während der schamanischen Reise.
 
Die Distanzhealingarbeit eignet sich für alle Themen des Lebens und ist eine Alt bewährte Technik der Schamanen.
 
Seit vielen Jahren arbeite ich erfolgreich mit dieser Methode.
 
Als Angaben genügen Namen, Aufenthaltsort und das Anliegen in Kurzform.
 
Energieausgleich Schamanische Fernarbeit:
 

für Reisen mit  schamanischen Behandlungen

durch die Geisthelfer und für Reisen, in denen bis zu 5 Fragen beantwortet werden ohne Behandlungen durch die Geisthelfer  auf Anfrage

 

Informationen und Terminvereinbarung:

Jacqueline Kupka

jacqueline.kupka@yahoo.de

Telefon: 0049 - 176 32 63 90 29

Schamanismus am Ammersee

Jacqueline Kupka
Mühlstr. 20a
82346 Andechs

Rufen Sie einfach an unter

0049 - 176 - 32 63 90 29

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lebensberatung Kupka